I am in Peace – Bracelets mit Charity Faktor

Ich habe diese handgefertigten Armbänder zum ersten Mal vor zwei Wochen bei Pressetagen in Wien gesehen und war gleich begeistert. Optisch finde ich die Armbänder sehr ansprechend, weil sie zeitlos und eher dezent sind. Aber das Beste daran – es steckt auch eine wirklich schöne Geschichte hinter diesem Design. Denn ich habe nicht nur diese Schmuckstücke bei den Pressetagen entdeckt, sondern auch die Designerin Eva Hauswirth persönlich gesprochen. Die Geschichte fand ich so schön, dass ich sie dir nicht vorenthalten will.

Es handelt sich hierbei nämlich nicht um Armbänder, die ausschließlich dafür gedacht sind, deine Arme zu zieren und deine Outfits aufzupeppen, sondern auch gute Energie verbreiten und dem Frieden ein Gesicht verleihen sollen.

„I am in Peace. Gib dem Frieden ein Gesicht“

Und weil die Botschaft des Newcomer Brands  nicht nur so dahin gesagt ist, gehen 20% des Erlöses aus dem Verkauf an MarysMeals, ein internationales Kinderhilfsprojekt. Es mag Menschen geben, die nun wieder denken, es handle sich hierbei um einen geschickten Verkaufsschmäh, aber dem ist nicht so. Tatsächlich hat Eva Hauswirth eine sehr gute und feinfühlige Ausstrahlung und man merkt sofort, dass sie ihr ganzes Herz und ihren Optimismus in diese Botschaft steckt.

Das feine Armband ist in mehr als 10 individuellen Farben erhältlich. Wer es trägt kann gerne zeigen, dass er diese Friedensbotschaft unterstützt und ein Foto auf Instagram mit dem #iaminpeace und auf Facebook unter http://www.facebook.com/givepeaceaface posten.

i-am-in-peace-armband

i-am-in-peace-armbaender

i-am-in-peace-schmuckstuecke

i-am-in-peace

Frieden fängt auch immer bei uns selbst an und ich fände es schön, wenn die Menschen wieder etwas freundlicher zueinander sind. Schon Kleinigkeiten können dich zu einem kleinen Helden werden lassen. Einer älteren Dame den Sitzplatz in den Öffis zu überlassen oder jemandem die Türe aufzuhalten zum Beispiel.

Wie gefällt dir die Botschaft und wie gefällt dir das schöne Design der Armbänder?

Advertisements

3 Gedanken zu “I am in Peace – Bracelets mit Charity Faktor

  1. dorie schreibt:

    Das gefällt mir richtig gut und die Message ist sehr schön 🙂
    Wie hast du von den Pressetagen in Wien erfahren? Ich komme wieder im Januar zurück in diese tolle Stadt und würde gerne bei den nächsten dann teilnehmen, aber grundsätzlich verpasse ich sowas immer 😀 Hast du da einen Tipp?
    Liebe Grüße, Dorie
    http://www.thedorie.com

    Gefällt mir

    • theartofbling schreibt:

      Ich wurde von der Agentur eingeladen. Manche Presseagenturen kommen alleine auf dich zu. Andere wiederum habe ich mir aus dem Internet herausgesucht und angeschrieben. Brauchst nur zu Fragen ob Sie dich in den Presseverteiler aufnehmen 😉

      GLG, Tina von ART & BLING

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s