Golden Cupcakes mit Kokos, Vanille und Mango

Aufgrund des Backevents, veranstaltet von Tina, habe ich mir ein paar Gedanken gemacht. Damit das Thema zu Art and Bling passt, muss natürlich entweder Gold, Silber oder Glitzer im Spiel sein.

Cupcakes

Während des backens denke ich aber daran, dass gutes Essen auch etwas mit Bling zu tun hat. Ihr kennt das bestimmt auch, wenn ihr etwas esst, dass einfach so richtig fantastisch schmeckt, dann fühlt ihr euch ganz plötzlich glücklich und habt dieses funkeln in den Augen. Da wären wir also bei unserem Bling 😉

Da ich aber im vorhinein nicht wissen konnte, wie meine Cupcakes schmecken, habe ich zur Sicherheit doch etwas goldenes als Deko genommen.

Golden Cupcakes

Und so funktionieren meine Golden Cupcakes:

Zutaten für 10 Cupcakes:

1/2 Becher Staubzucker/Puderzucker
1/4 Becher Kokosraspeln
2 Eier
1/2 Becher Dinkelmehl
1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver
1 Schuss Rum
1 TL Backpulver

Zutaten für Creme/Topping:

1 1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver
4 EL Zucker
350 ml Milch

getrocknete Mangostücke

Zubereitung:

Die Zutaten gut mit dem Mixer durchrühren und dann die Maße in Cupcake-Förmchen füllen. Bei 200 Grad Heißluft für ca. 10 bis 15 Minuten backen.

Das Puddingpulver mit Zucker und ein wenig Milch verrühren. Die Milch (ca. 350ml) zum kochen bringen und das Puddingpulver unterrühren. Gut und ständig umrühren, damit sich weder Haut noch Klümpchen bilden können.

Das ausgekühlte Topping gebe ich auf die Cupcakes und verziere diese abschließend mit einigen getrockneten Mangostückchen.

Das Rezept enstand im Zuge dieses Backevents:

Das-Backevent-von-TinaintheMiddle

Da ich gemeinsam mit Tina an Art and Bling „arbeite“, kann mein Rezept für den Wettbewerb nicht berücksichtigt werden. Ich kann allerdings allen Food- und Lifestylebloggern empfehlen, hier mitzumachen. Es gibt nicht nur einen tollen Gewinn (1 Gewürzmischung von Chailove nach Wahl, 50 Euro Gutschein von Westwing), sondern auch die Möglichkeit auf mehr Publicity. Tina veröffentlicht die fünf Rezepte, die ihr am meisten gefallen auf ihrem Blog. Westwing veröffentlicht das Gewinner-Rezept in ihrem Genuss Guide und Chailove präsentiert den Gewinner bzw. das Gewinner Rezept auf deren Facebookseite.

Mitmachen lohnt sich also. Nutzt die Chance 😉

 

Hier erfährst du den Unterschied zwischen Mann und Frau: 🙂
Glitzer und Bling! Ein reines Frauending?

letzter Beitrag:
Sophie’s Schmuckdesign

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Golden Cupcakes mit Kokos, Vanille und Mango

  1. Pingback: Das Augenbling

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s